Psychotherapie

(Selbstzahler)

Die Psychotherapie umfasst die Behandlung psychischer oder psychosomatischer Erkrankungen und die Bewältigung von Lebenskrisen oder Leidenszuständen  – grundsätzlich ohne medikamentöse Mittel.

Zur Psychotherapie gehört die Unterstützung beim Verlust eines Menschen, die Begleitung bei der Akzeptanz einer ernsten Erkrankung sowie die Sinnfindung und Entwicklung neuer Perspektiven.

Als Wirkfaktor steht insbesondere die Beziehung zwischen Therapeut und Klient im Mittelpunkt. Ich betrachte gemeinsam mit Ihnen Ihre Lebensfragen und wir tauschen uns darüber aus. Wir benennen Probleme und beschreiben Wege, um „das Leben leichter zu machen“.

In der Psychotherapie geht es zunächst darum, Ihre eigene Stärken und Ressourcen zu aktivieren, um so Schwierigkeiten oder Probleme bewältigen zu können. In diesem Bereich arbeite ich mit Methoden der Gestalttherapie, der Poesie- und Bibliotherapie und anderen kreativen Medien. Dabei verstehe ich mich stets als Ihr Begleiter und Unterstützer.